Monat: März 2021

Aktuelle Informationen und schöne Ferien!

Bitte beachten Sie noch die Informationen zu den Testungen nach den Ferien, die Ihnen heute per Mail zugehen sowie das Elternschreiben der Ministerin zu diesem Thema.


Hier bekommen diejenigen, die sich an der Lüftungsanlagen-Aktion nicht selbst beteiligen konnten, einen Eindruck, wie die fertigen Anlagen, die in allen 16 Klassenräumen installiert werden konnten und nun einsatzbereit sind, aussehen.

In den Ferien ist die Schulbücherei für unsere eifrigen Leseratten am

Dienstag, den 30.03.
Mittwoch, den 31.03. und
Donnerstag, den 01.04.

jeweils von 9 bis 14 Uhr zum Ausleihen und Schmökern geöffnet.

Ich wünsche allen erholsame Osterferien!

Erreichbarkeit von Frau Bayraktar in den Osterferien

Liebe Kinder und Eltern,

bald sind Osterferien!

An folgenden Tagen bin ich telefonisch und per Mail für Eure/Ihre Anliegen erreichbar:

Montag, 29.03.21 und Dienstag, 30.03.21 von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Mittwoch, 31.03.21 und Donnerstag, 01.04.21 von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Für dringende Anliegen finden Sie Ihre verschiedenen Ansprechpartner beim Internetauftritt der Stadt Mainz auf www.mainz.de.
Ab dem 07.04.21 erreichen Sie mich zu den gewohnten Zeiten telefonisch und per Mail:
montags und dienstags von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
mittwochs und donnerstags von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr
freitags von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Ich wünsche allen schöne Osterferien und ein paar erholsame Tage.

Bis bald!
Mit freundlichen Grüßen
i.A. Ayse Bayraktar  

Landeshauptstadt Mainz
51 – Amt für Jugend und Familie
Ayse Bayraktar B.A.
– Schulsozialarbeit –

Heinrich-Mumbächer-Schule
Erich Kästner Schule
55128 Mainz- Bretzenheim

Tel 0172- 5 494066
www.jugend-in-mainz.de
www.mainz.de
Information zur Verwendung Ihrer Daten: www.mainz.de/d

Selbstvertrauen für gutes Schulklima

Mut Tut Gut“ – sowohl für Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein als auch fürs Schulklima. Dem Förderverein ist es gelungen, die Finanzierung eines mehrtägigen Workshops im Juni mit Funkelstern e.V. sicherzustellen. 800,- € kommen aus den Rücklagen des Fördervereins, die restliche Summe, abzüglich eines geringen Elternanteils, ist spendenfinanziert. Wir bedanken uns insbesondere bei Funkelstern e.V., dem Bildungsministerium, der MVB Mainz sowie der Lotto-Rheinland-Pfalz Stiftung, die mit ihren großzügigen Spenden den Großteil der Kosten tragen und somit die Durchführung des Projekts noch in diesem Schuljahr ermöglichen. Über die Details werden Sie von der Schulleitung nach den Osterferien informiert.

Herzliche Grüße

Förderverein der HMS