Anmeldung der Schulkinder zur betreuenden Grundschule

Die Anmeldung zur Betreuung nach dem Schulunterricht erfolgt in vier Schritten.

  1. Mitgliedschaft im Förderverein
  2. Auswahl der Betreuungszeiten
  3. Zusage eines Betreuungsplatzes
  4. Beginn der Betreuung (mit Beginn des Schuljahres im August oder September)

1. Mitgliedschaft im Förderverein

Die Anmeldung zum Förderverein erfolgt über die Internetseite des Fördervereins. Diese befindet sich auf der Seiten der Heinrich-Mumbächer Schule (http://www.heinrich-mumbaecher-schule.de/). Bei der Anmeldung werden die Namen eines Elternteils benötigt, die Adresse sowie die Bankverbindung und eine Einzugsermächtigung. Diese wird benötigt, damit die Gebühren für die Betreuung automatisch vom Förderverein eingezogen werden können.
Die Erstanmeldung, sowie die Anmeldung erfolgt auf der Seite www.heinrich-mumbaecher-schule.de/foev-login.

LogIn FÖV-Anwendung

Bei der Erstanmeldung klicken Sie bitte auf das Dreieck links neben Erstanmeldung und dann auf „neue Zugangsdaten anfordern“ (im Bild oben nicht ersichtlich). Folgen Sie dann den Hinweisen auf dem Bildschirm.

Wenn Sie nach der Erstanmeldung über einen Benutzernamen (der zu Ihrer Emailadresse identisch ist) und Kennwort verfügen, dann melden Sie sich bitte auf dieser Seite an. Sie kommen dann zu der folgenden Seite.

Bitte füllen Sie alle Felder aus und drücken ganz unten rechts auf das Feld „Speichern“. Bitte beachten Sie, dass eine erfolgreiche Speicherung nur dann stattfindet, wenn u.a. alle Felder mit einem Stern (*) ausgefüllt wurden und wenn vor allem dem Lastschriftverfahren zugestimmt wurde.

 

2. Auswahl der Betreuungszeiten

Nach dem Speichern der Daten können Sie nun unter „Kinder“ (siehe vorheriges Bild im grauen Feld ganz oben zwischen „Mitgliedsdetails“ und „Abholberechtigte Personen“) ihre Kinder für die Betreuung anmelden. Beachten Sie dort bitte die Schaltfläche „Erstellen“, wenn Sie ein Kind zum ersten Mal anmelden. Bei der Anmeldung können Sie die Betreuungszeiten auswählen. In Abhängigkeit von dem von Ihnen gewählten Umfang sehen Sie unmittelbar auf dem Bildschirm den Monatsbeitrag. Nach dem Eingeben der Daten Ihres Kindes bitte wieder das Speichern nicht vergessen.

Schließlich können Sie dann unter „Abholberechtigte Personen“ die Personen angeben, die Ihr Kind abholen können. Nach dem Speichern auch dieser Daten können Sie sich rechts oben im orangen Feld abmelden.
Bis zum 31. März eines Jahres können Sie sich jederzeit erneut anmelden, die Zeiten für das darauffolgende Schuljahr ändern oder Ihre Anmeldung löschen. Nach dem 31. März beantragt der Förderverein Fördergelder des Landes Rheinland-Pfalz. Eine Änderung ist dann nicht mehr möglich.

3. Zusage des Betreuungsplatzes

Nach der verbindlichen Anmeldung aller Kinder stellt der Förderverein einen Antrag auf Bezuschussung durch die Schulaufsichtsbehörde. Sobald dieser (üblicherweise im Juli) genehmigt wird, erfolgt eine Mitteilung an die Eltern per Email, dass der Betreuungsplatz gesichert ist. Auch wenn in den letzten Jahren alle Kinder einen Platz bekommen haben und bei weiter steigendem Interesse versucht wird, zusammen mit der Schule eine Lösung für eventuell mehr Betreuungsplätze zu finden, kann der Förderverein leider keine Garantie für einen Betreuungsplatz geben. Im Zweifelsfall zählt der Zeitpunkt der Anmeldung.

4. Beginn der Betreuung

Die Betreuung erfolgt während des gesamten Schuljahres an allen Schultagen, auch an den letzten Schultagen vor Ferienbeginn. Die Betreuung ist grundsätzlich im Zeitraum von 12 bis 14 Uhr. Für Kinder der Halbtagsschule findet sie von Montag bis Freitag statt, für Kinder der Ganztagsschule nur am Freitag.