Schulhof 1 | zur StartseiteSchulhof 2 | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Schulelternbeirat der HMS – Ihre Eltern-Vertretung

Wir sind die gewählte Eltern-Vertretung...

Der Schulelternbeirat (SEB) vertritt die Eltern aller Schüler*innen einer Schule über die einzelnen Schulkassen und Stufen hinaus. Alle 1 bis 2 Jahre werden im Herbst beim ersten Elternabend jeder Klasse jeweils zwei Elternteile als Wahlvertreter*innen gewählt. Diese Wahlvertreter*innen wählen dann den SEB. Dieser besteht aus 6 Elternteilen aller Schüler*innen, darunter der/ die Schulelternsprecher*in und der/ die Stellvertreter*in. Es gibt 6 Vertreter*innen.

 

Wir sind Bindeglied und Sprachrohr...

Der SEB ist die Verbindung zwischen allen Eltern zu den anderen Schulklassen, Lehrer*innen, der Schulleitung, zum Förderverein der HMS und dem Landeselternbeirat Rheinland-Pfalz. Er soll so den Schullalltag mitgestalten und die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit durch Anregungen und Vorschläge fördern. Der SEB trifft sich alle 6-8 Wochen mit der Schulleitung, entsendet drei Vertreter in den Schulbuchausschuss und ist Gast bei den Lehrergesamtkonferenzen. Bei aktuellen Herausforderungen, zum Beispiel der Verkehrssicherheit, oder zu besonderen Anlässen, wie der Einschulung, werden wir aktiv. Vor allem bündelt der SEB die Fragen und Vorschläge der Eltern und gibt diese weiter. Bei Problemen der Kinder im Schulalltag helfen wir, soweit es uns möglich ist.

 

Themen des Schulelternbeirates (Auszug)...

Ganztagsschule (GTS) am Nachmittag

  • Ansätze für mehr qualifiziertes Betreuungspersonal
  • Einheitliche Lernbegleiter-Einträge zur Hausaufgabenkontrolle

Corona-Schulalltag 

  • Beantragung von professionellen Lüftungsgeräten für die Turnhalle
  • Unterstützung bei Eigenbau und Anbringung provisorischer Lüftungsgeräte für alle Klassenzimmer 
  • Beratung bei der Anpassung der GTS-Heimgehzeiten
  • Befürwortung des tageweisen Wechsels von Präsenz- und Fernunterricht, falls notwendig

Umgang mit Aggressionen

  • Dialog bei akuten Problemen 
  • Organisation von Angeboten zur Gewaltprävention

Schulwegsicherheit

  • Begehung der Straßen rund um die Schule und Verkehrszählungen
  • Aktualisierung des Schulwegeplans Bretzenheim im Dialog mit der OV Bretzenheim und der Stadtverwaltung Mainz
  • Bauliche Maßnahmen (Schilder, Schranken, Sammelplätze) und Projekte (Lotsen, Verkehrstraining) für mehr Sicherheit

Digitale Medien

  • Bedarfe der Kinder und Eltern im Umgang mit digitalen Bildungsangeboten der Schule

Elternpatenschaften

  • Klasseninternes System zur gegenseitigen Unterstützung der Eltern (Mediennutzung, Elternbriefe, Formulare, …)

 

Ausschüsse des Schulelternbeirates...

Es gibt drei Ausschüsse, in denen der Schulelternbeirat vertreten ist:

  • den Schulausschuss
  • den Bauausschuss
  • den Schulbuchausschuss
     

Schulausschuss:

Der Schulausschuss setzt sich zusammen aus:

  • der Schulleitung
  • zwei Schulelternbeiratsmitgliedern
  • zwei Vertretern des Lehrerkollegiums
     

Der Schulausschluss hat zur Aufgabe, das Zusammenwirken der Gruppen zu fördern, für einen sachgerechten Ausgleich, insbesondere bei Meinungsverschiedenheiten zu sorgen und Anregungen für die Gestaltung der schulischen Arbeit zu geben.
 

Bauausschuss:

Da die Heinrich-Mumbächer-Schule renoviert wird/wurde, haben wir einen Bauausschuss an der Schule.

Dieser setzt sich zusammen aus:

  • Schulleitung
  • zwei Schulelternbeiratsmitgliedern
  • zwei Vertretern des Lehrerkollegiums
     

Zu den Aufgaben des Bauausschusses gehört es, zusammen in der Bauleitung für die Schule geeignete und wichtige Ideen zu verwirklichen.
 

Schulbuchausschuss:

Der Schulbuchausschuss setzt sich zusammen aus der Schulleitung, Vertretern aus dem Lehrerkollegium und Vertretern aus dem Schulelternbeirat. Ihre Aufgabe ist es, die vorhandenen Schulbücher mit denen auf dem Schulbuchmarkt existierenden Büchern zu vergleichen und gegebenenfalls eine neue Schulbuchliste zusammen zu stellen.

 

Wir sind ein engagiertes Team...
Schulelternsprecherin: SEB-Vertreter im Schulausschuss:
Cornelia Weiskopf (2a) Judith Kolb (4d)
Stv. Schulelternsprecher:  Bayram Karabas (1e)
Bayram Karabas (1e) Lisa Dennebaum (4a)
Weitere SEB-Mitglieder: Stv. SEB-Mitglieder:
Judith Kolb (4d) Jochen Metzler (4d)
Abdoulaye Ouattara (2b) Catharina Lahrmann (1b)
Michael Tonner (1b, 4b) Mine Demir (1c)
Lisa Dennebaum (4a) Efstathia Papadimitriou (1c)
Vertreterin Förderverein: Thomas Hoffelder (1e)
Simone Kluth (2d, 4d) Eva Zerbe (2d)

 

SEB Organe...

Hier kommen Sie auf die Seiten des/der Landeselternbeirates von Rheinland-Pfalz sowie Arbeitsgemeinschaft der Schulelternbeiräte an Gymnasien und integrierten Gesamtschulen in Mainz und Umgebung

 

Kontakt zum SEB...

Im Namen des SEB laden wir Sie herzlich zum Austausch ein: mit uns, den Eltern der anderen Schulklassen, den Lehrer*innen, den Betreuungskräften, der Schulleitung und dem Förderverein.

Ihre Unterstützung zählt: Ideen für den SEB, Ratschläge für andere Eltern oder eine helfende Hand bei Aktionen. Bitte nutzen Sie entweder das nachfolgende Kontaktformular oder schreiben Sie eine E-Mail an .

 

Alternativ können Sie auch den folgenden QR-Code mit Ihrem Smartphone scannen. Wir rufen so schnell wie möglich zurück!

 

SEB Kontakt QR-Code


Teilen Sie uns mit, welche Themen und Projekte Sie interessieren. Wir laden Sie dann zu genau diesen Themen und Projekten ein!