Schulhof 1 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSchulhof 2 | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Projekte & AGs

Außerhalb des Kernunterrichts bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern zahlreiche Projekte und Arbeitsgemeinschaften an. In welche Zusatzangebote sich die Kinder einwählen können, hängt von der gewählten Betreuungsform ab.

 

Projekte für Ganztagskinder (Organisation durch die Schule)

Nach der Lernzeit werden die Kinder grundsätzlich in festen Gruppen betreut. Dabei bemühen wir uns darum, den Kindern möglichst wenige personelle Wechsel zuzumuten, um eine familiäre Atmosphäre zu schaffen und den Kindern feste Bezugspersonen zu ermöglichen. Die festen Gruppen rotieren durch verschiedene Kreativ- und Bewegungsangebote. Zusätzlich haben die Kinder die Möglichkeit, sich nach Neigung und Vorlieben in verschiedene Arbeitsgemeinschaften oder Projektgruppen einzuwählen. Diese erstrecken sich manchmal über das ganze Schuljahr, manchmal aber auch nur über den Zeitraum einiger Wochen. So können die Kinder im Laufe des Jahres an unterschiedlichen AGs teilnehmen.

 

Im Schuljahr 23/24 bieten wir an:

Kunst-AG für die Klassenstufen 1/2, Kunst-AG für die Klassenstufen 3/4, Filz-AG 1/2, Filz-AG 3/4, Chor-AG Klasse 1/2, Chor-AG Klasse 3/4, Mein Sport Klasse 3, Mein Sport Klasse 4, Leseclub der Stiftung Lesen, jeweils Stufe 1 bis 4 (auf Empfehlung der Klassenleitung), Schach-AG für Stufe 1-4, Musikkarussel Stufe 1/2.

 

Die Angebote für die GTS-Kinder sind grundsätzlich kostenfrei. In einigen AGs ist ein Materialbeitrag zu entrichten.

 

AGs für Halbtags- und Ganztagskinder (Organisation durch den Förderverein)

Außerhalb der Unterrichtszeiten organisiert der Förderverein Projektangebote, die sich an alle Kinder richten, das heißt, es können sich sowohl Halbtags- als auch Ganztagskinder anmelden. In der Regel finden die Projekte freitags in den Nachmittagsstunden oder am Wochenende statt. So gab es bereits eine Theater-AG (Stufen 1 bis 4) , Workshops zum Thema Chemische Experimente für die Klassenstufen 2 bis 4, einen Fahrrad-Reparatur-Workshop oder auch Ökologie-Projekte auf der Alten Ziegelei. Für die Teilnahme an den AGs fällt in der Regel ein Unkosten-/ Materialbeitrag an.